Datenschutz


Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen bei der Salzenbrodt GmbH & Co. KG!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

Anonyme Datenerhebung
Sie können Webseiten der Salzenbrodt GmbH & Co. KG grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, eines Gewinnspiels oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Dabei legen wir Wert darauf, dass lediglich die Daten erhoben werden, die unbedingt notwendig sind. Sie werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt gelöscht.
der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke von Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Grundsätzlich werden Daten in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken. In einigen Bereichen der Webseiten setzt die Salzenbrodt GmbH & Co. KG sogenannte Cookies ein, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Diese Cookies haben eine definierte Lebensdauer, die mit dem Schließen des Browsers endet. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die im Rahmen der Webseiten der Salzenbrodt GmbH & Co. KG erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung, Bearbeitung Ihrer Anfragen und bei Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung der Markt- und Meinungsforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Salzenbrodt GmbH & Co. KG nur, wenn Sie uns hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Da die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten für die vorgenannten Zwecke auch die Übermittlung Ihrer Daten an von uns ausgewählte Dienstleister zum Zwecke der Vertragsabwicklung umfassen kann, können Ihre Daten auch an diese Stellen weitergegeben werden. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zahlungsverfahren
Wir bieten Ihnen verschiedene Zahlungsverfahren an. Bei der Zahlung per Kreditkarte benötigen wir Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum der Karte und den sogenannten CVC2-Code von der Rückseite Ihrer Karte. Die Gültigkeit der Kreditkarte lassen wir bei einem Kreditkartenclearinginstitut überprüfen. Bei der Zahlung per Nachnahme benötigen wir außer Ihrer Versandadresse keine weiteren Daten.

Externe Links
Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten externe Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Die Salzenbrodt GmbH & Co. KG hat keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Sicherheit
Die Salzenbrodt GmbH & Co. KG setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen erhobenen Daten vor Verlust, Manipulation oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Google Analytics und Google Remarketing
Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing, dies sind Webanalysedienste der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch durch Einsatz der IP-Masken-Funktion anonymisiert wird und somit als Nutzer nicht mehr identifiziert werden können) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Dadurch können u.a. Anzeigen auf Websites durch Drittanbieter, einschließlich Google geschaltet werden. Durch den kombinierten Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z. B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick-Cookies) können auf der Grundlage Ihrer früherer Besuche auf unserer Website Anzeigen ausgerichtet, optimiert und geschaltet werden.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Falls Sie nicht möchten, dass Ihre anonymen Browserdaten beim Besuch von Websites, die Google Analytics verwendet, von Google Analytics gesammelt werden, können Sie der Erfassung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen, indem Sie in Ihrem Webbrowser ein Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Dieses Add-On finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Demographische Daten und Interessen
Demographische Daten sind gesammelte Informationen, die nicht personenbezogen sind und die wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über verschiedene Bereiche unserer Arbeit erlauben. Diese Daten (Alter, Geschlecht, Interessen und Affinität) werden von Google Analytics erhoben und uns zur Verfügung gestellt. Mit diesen Daten ist es uns besser möglich, unsere Produkt- und Servicequalität gegenüber Ihnen als unserem Kunden zu verbessern, ohne dabei auf unsere subjektiv eingeschränkte Sicht angewiesen zu sein. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Facebook
Unsere Webseite nutzt Social Plugins des sozialen Netzwerkes „Facebook“. Wenn Sie eine Seite bei uns aufrufen, die mit einem entsprechenden Plugin ausgestattet ist, verbindet sich Ihr Browser direkt mit den Servern von Facebook und tauscht mit diesem Daten aus. Mit diesen Daten werden Inhalte in der Webseite nachträglich verändert. Wir haben weder Zugriff auf die übertragenen Daten, noch können wir deren Umfang einschränken. Nähere Informationen zu diesen Daten finden Sie hier (Facebook: http://www.facebook.com/help/?faq=17512).
Die Social Plugins ermöglichen dem Betreiber des zugehörigen Netzwerkes das Registrieren des von Ihnen durchgeführten Aufrufs einer bestimmten Seite. Solange Sie aktiv in diesen Netzwerken eingeloggt sind, kann dieser Seitenaufruf vom Netzwerkbetreiber eindeutig Ihrem Konto zugeordnet werden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, wird auch diese Information auf den Servern des jeweiligen Netzwerkes gespeichert. Sollten Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerkes sein, ist es trotzdem möglich, dass Ihre IP vom entsprechenden Netzwerkbetreiber registriert und gespeichert wird. Nähere Informationen zu Zweck, Umfang und der Nutzung der erhobenen Daten können Sie bei Facebook hier (http://www.facebook.com/policy.php) nachlesen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: (http://www.facebook.com/policy.php).

Weitere Informationen und Kontakte
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema „Datenschutz bei der Salzenbrodt GmbH & Co. KG“ haben oder darüber hinaus zu Ihren Daten Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche bestehen, können Sie diese jederzeit an folgende Anschrift senden:

Salzenbrodt GmbH & Co. KG
Hermsdorfer Str. 70
13437 Berlin
E-Mail: datenschutz@collonil.de