Nicht verpassen: Der Sneaker Event von und mit Hikmet Sugoer am 19. Januar 2019 in Berlin! Nicht verpassen:

Kleine Bürstenkunde

Wir stellen Ihnen unser Bürsten-Sortiment vor: Von groß bis klein, von hart bis sanft. Für jede Anwendung die richtige Bürste.

 

 

Zur Lederpflege bedarf es neben den richtigen Pflegemitteln auch des passenden Werkzeugs. Deshalb hat Collonil eine Vielzahl von Bürsten und Trockenreinigern im Angebot. Mit der SCHMUTZBÜRSTE entfernen Sie als allererstes den groben Schmutz. Mit der AUFTRAGSBÜRSTE verteilen Sie Pflegemittel aus Tiegeln, Dosen oder Tuben auf dem Schuh. Mit der GLANZBÜRSTE polieren Sie abschließend den Schuh. Wird dieser letzte Schritt vergessen, sammeln sich die Reste in den Falten - das sieht aus wie Lederbruch.

Messingborsten für Rauleder oder weiches Gummi für Glattleder

Zusätzlich gibt es Spezialbürsten für unterschiedliche Materialien, wie die REINIGUNGSBÜRSTE für Textil und die CREPEBÜRSTE für Rauleder. Rauleder muss immer wieder aufgeraut werden, damit seine Fasern nicht zusammenkleben und hässliche, glatte Stellen bilden. Die COMBIBÜRSTE hat zusätzlich Messingborsten, um hartnäckigen Schmutz von Rauleder zu entfernen, sowie eine Plastikkante für den Schmutz, der sich zwischen Leder und Sohle festgesetzt hat. Zur abschließenden Trockenreinung gibt es den SOFT GUM für Glattleder sowie den CLEANER und die NUBUK BOX für Rauleder.

Wollen Sie mehr erfahren über die Eigenheiten von Leder und die richtige Pflege? Abonnieren Sie unseren Newsletter.